… und natürlich die Weihnachtsmärkte <3

…. simply – n(i)eedliches vom 04.Dezember 16:00h bis zum 07.Dezember 24:00h   in der Neuen Heimat . NeueHeimat_HolyHeimat_Flyer2_8

2013….alle Jahre wieder … schauen was wo geht – es gibt 73 mir bekannte Möglichkeiten in Berlin an den Adventstagen zu stehen; zu verkaufen. Immer wieder mutieren Kunstmärkte zu Weihnachtsmärkten und Weihnachtsmärkte zu Glühwein und Fressständen. Und wenn was gut läuft, dann soll es ganz anders und besser – … um letztendlich eingestellt zu werden… – so schade. Der Wedding(Weihnachts)markt war so – für mich ein Erfolgskonzept. gut besucht – ordentlich sortiert – Viele Kunststände – wer kam, der hat eingekauft. Und sich über regionale Vielfalt gefreut . Viel Kiez. Und ein super toller „Fresstand“ – Warme Getränke – Weihnachtsfeuer und Feeling. Und viel Kundschaft….

2014 – Die Bewerbungsphase beginnt früh und gut im Presseverteiler zu stehen oder sich schon im Vorfeld zu erkundigen… im letzten Jahr gab es drei gute lukrative Veranstaltungen an einem Tag.

Aber daß der Wedding nicht mehr mit macht hat uns „Weddinger“ doch sehr betroffen gemacht. Ich denke, dass hat auch nur dort so in dieser Form funktioniert.

Und hab bis in den September hinnein Trauerarbeit zu leisten – Die „Luise“ konnte kein Ersatz sein ~ wurde sie dann ja auch nicht. Mein Favorit hat mir abgesagt: zu viele Taschenanbieter … Ja ist ja alles eh das gleiche – ich bin ja selbst auch für Abwechslung. Und meine Alternative hat sich gar nicht erst zurück gemeldet…  .  Wen wunderts dass mir eine Anfrage, die von sich aus kam, dann recht ist.  Und auch was besonderes  Holy Heimat  ist ein Sprung ins richtig tiefe Wasser… ich hoffe, ihr kommt alle und „rettet“ mich – feuert mich an, steht mir zur Seite;  denn ich bin tatsächlich beim großen „Fressen“ gelandet – beim ganz Großen – in super kleinen köstlichen  Portionen … in der holy heimat – hier ist zumindest trash pur. Ich bin gespannt!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.